Vorbereitung und Ausbildung

Die Vorbereitung für deinen Aufenthalt auf den Philippinen als Menschenrechtsbeobachter*in besteht aus einem ersten dreitägigen Seminar für alle Interessierten, drei weiteren dreitägigen Vorbereitungsseminaren mit den IPON-Teamer*innen und einem Einführungsseminar auf den Philippinen. Die Teilnahme an allen Workshops ist unbedingte Voraussetzung für den Einsatz als Menschenrechtsbeobachter*in bei IPON.

Für die Teilnahme an den vorbereitenden Seminaren in Deutschland fallen folgende Beiträge an:

  • Erstes Seminar für Interessierte: 30 €
  • Trainingsseminar I und II: 75 €
  • Trainingsseminar III: 30 €

Diese Gebühren decken die Kosten für das Seminarhaus und Übernachtung, Verpflegung und Seminarmaterialien.

IPON
© 2019 International Peace Observers Network